13-09-18 Ein Tag im Regen

Regen morgens, Regen mittags, Regen nachmittags und gegen Abend nachlassender Regen.
Die Wolkendecke lag den ganzen Tag bei 300m über Talgrund, d.h. wir haben absolut nichts von den Bergen gesehen. Erst gegen Abend hob sich die Wolkendecke und wir konnten einen kurzen Blick auf das Kananaskis Country werfen, dort waren wir inzwischen. Sind von Lake Louise über den Highway 1 (Trans Canada Highway – TCH) nach Banff gefahren. Eine kleine Stadtrundfahrt gemacht und weiter nach Canmore “geschwommen”. In Canmmore ging es in die Berge. Bei passablen Wetter soll es genial sein den Spray Lakes Trail zu fahren. Leider war kein passables Wetter.
Erst wollten wir bei den Kananaskis Lakes im Elkwood Campground uns einen Platz suchen, allerdings war der Platzwart so unfreundlich, dass wir “beleidigt” weitergefahren sind. Welch ein Glück denn so haben wir den Campground Interlakes “gefunden”. Er bietet tolle Plätze direkt am Lower Kananaskis Lake und dort ist ein ausgesprochen freundlicher Platzwart am Werk. Es hat uns dort so gut gefallen, obwohl das Wetter noch richtig mies war, dass wir den Platz gleich für zwei Tage genommen haben.

Comments (0)

› No comments yet.

Pingbacks (0)

› No pingbacks yet.